Wer beneidet mich?!

Dieses Wochenende: Snowboarden. Mein erstes Mal.
Ich spüre mein Steißbein bei jedem Schritt. Und beim Liegen. Und beim Sitzen. Und beim Bücken. (Übler Unfall, nicht fragen.)
Meine Knie… bisschen hiervon. Schultern, Arme, Beine, … fang’ ich gar nicht erst an. Aber ich kam den Berg herunter (stehend!). Snowboarden ist gar nicht mal so schwer, man hat halt ständig “mit dem ganzen Körper” Bodenkontakt – viel mehr als beim Skifahren. Viel mehr.

Aber es hat sowas von Spaß gemacht! Wuhuuuu!


Subscribe to comments Kommentar | Trackback |
Post Tags:

In der Zeitachse schmökern:


Kommentare ( 2 )

Hehe Snowboard bleibt schmerzhaft auch nach längerem fahrn :o )

Nah sprach und siegte am 31.12.07 um 10:29 Reply to this comment

Wie, auch beim zweiten Mal!?! :O

Mone sprach und siegte am 02.01.08 um 22:26 Reply to this comment

Meine Meinung dazu ist...