(Ich habe genau 89 Gedankenentwürfe abgespeichert. 49 Entwürfe in meinem Mailprogramm, da ich E-Mails gerne als Gedankensammelstelle benutze und 40 Entwürfe bei Wordpress. Ich bin nicht untätig, kann aber keinen Gedanken richtig abschließen. Deswegen ein kurzer Bericht von letzter Woche. Das sollte mir gelingen.)

Am Abend vor meinem Geburtstag sind wir schick ausgegangen und haben unsere Gaumen mit einem 7-Gang-Menü verwöhnen lassen. Jeder Gang war so unglaublich lecker, dass ich noch heute davon träume. Ehrlich, ich habe mich (schon wieder) in den Küchenchef verliebt und würde sogar mit ihm eine Affäre beginnen, nur damit er mich regelmäßig bekocht. Ich bin so verfressen.

Outfit: Das kleine Schwarze (Wahl 1) war mir für diesen Anlass zu „klein“ (irgendwann werde ich noch einen Anlass für diesen Fummel finden) und meine Auswahl fiel dann noch auf ein schlichteres Kleid (Wahl 2).

Fummel

Am Donnerstag war es dann endlich so weit: Birthday. Der Tag begann mit Pancakes (ein Tag, der mit Pancakes beginnt, kann nur göttlich enden) und danach stand ein Tagesausflug nach Stuttgart an. Das Wetter war umwerfend und “mein Tag” auch. Seufz.

Pancakes

Happy Mone

Freitag wurde bei der zukünftigen Schwiegermutter gefrühstückt und abends habe ich mich noch hübsch beschenken lassen (bling bling – Armband).

Samstag stand “Nachfeiern” auf dem Plan (meine Wohnung freute sich über den Großputz) und ich habe wirklich viele Blumen/Pflanzen geschenkt bekommen (drei davon auf dem Foto). Ich lieeebe Blumen und freue mich jetzt umso mehr auf mein Gartenprojekt. Die erste “Kräuter-Besamung“ fand gestern statt.

dreidavon

Kuchentechnisch wurde eine Schweizer Rüblitorte und ein Zitronenkuchen serviert (Rezept muss ich unbedingt mal posten). Ich habe mich in diesen Tagen nur von Kuchen, Chips, Schokolade und diversen anderen Süßigkeiten ernährt und fand es himmlisch. Wenn ich so weiter esse, werde ich bald als Pummelfee enden. Hach je.

tisch_kuchen

Ich feiere so gerne Geburtstage (besonders meinen und diesen vier Tage), obwohl ich nicht gerne alt werde (forever 17!) und mich Wochen vor meinem Geburtstag in Mitleid suhle. Schön war’s trotzdem. Wie jedes Jahr.


Subscribe to comments Kommentar | Trackback |
Post Tags: ,

In der Zeitachse schmökern:


Kommentare ( 18 )

Pummelfee! Haha, ich lache jetzt noch darüber… :D

Mone sprach und siegte am 30.03.10 um 09:26 Reply to this comment

Und wieso verpixelst Du neuerdings dein Gesicht?

Herr Olsen sprach und siegte am 30.03.10 um 09:30 Reply to this comment

Gibt es auch was von Clerasil gegen Pixel im Gesicht? ;-) Glückwunsch nochmal nachträglich Mone!

Spanksen sprach und siegte am 30.03.10 um 10:16 Reply to this comment

Oh, Glückwunsch nachträglich! Und..Pancakes! So fängt ein Geburtstag wirklich gut an…harrrrrr.

Lola Frauenplausch sprach und siegte am 30.03.10 um 10:26 Reply to this comment

also erstens, ich als frau darf ja mal den knackarsch in bild zwei loben, oder? o_O re-spekt. da macht es auch nichts mehr, wenn man nicht gleich 100 liegestütze kann ;) . und zweitens finde ich den balken besser als diese verpixelung :) . UND drittens hätte ich wirklich gern das rüblikuchen-rezept – der sieht aus, als hätte er die richtige feuchte ;) .

rebhuhn sprach und siegte am 30.03.10 um 10:29 Reply to this comment

ups: und herzlichen glückwunsch noch :D !

rebhuhn sprach und siegte am 30.03.10 um 10:30 Reply to this comment

ich sag mal uiuiuiuiui zum kleinen schwarzen! :)
und die pancakes sehen sehr geil aus! wie kriegt man die so dick hin? einfach den teig nicht so flüssig machen? ^^

Babel sprach und siegte am 30.03.10 um 10:50 Reply to this comment

Rebhuhn war schneller, wollte jedoch dasselbe loswerden. In Bild zwei blieb meine Wenigkeit wohl länger hangen als anderswo. Lies mich kurz ins Schwitzen bringen. Kam aber trotzdem wieder zur Vernunft und möchte dir somit zu deinem 17. Geburtstag gratulieren ;-p

frozenbubble sprach und siegte am 30.03.10 um 13:58 Reply to this comment

Also diese Pancakes … super!

MC Winkel sprach und siegte am 30.03.10 um 14:17 Reply to this comment

@Herr Olsen: Hatte keine Lust auf die Pornobalken, dafür auf Anonymität 2.0! ;)
@Spanksen: Ja ja, vielen Dank. ^^
@Lola Frauenplausch: Pancakes mit Ahornsirup und Marmelade – yuuuummi! :D
@rebhuhn: 1. Oh, stimmt! Gnihihi, da sieht er ja wirklich knackig aus. Liegt vor allem an der Pose, obwohl mein Freund öfters meinen “angeblichen” Knackarsch lobt. ^^ 2. Na gut, na gut. Balken ahoi! 3. Leider war nur der (oberleckere) Zitronenkuchen von mir. Zeitlich konnte ich mich leider nicht mehr an eine Rüblitorte wagen, obwohl es meine Lieblingstorte ist (ich kann dir aber dieses hier empfehlen). 4. DANKESCHÖN! :D
@Babel: Die Dicke kriegst du mit geschlagenem Eiweiß hin, welches du unter den Teig hebst. Dann zerläuft der Teig in der Pfanne nicht und die Pancakes werden total luftig. ;)
@frozenbubble: Mir selbst fällt sowas einfach nicht auf.
Und danke, 17 ist einfach ein wuuunderbares Alter. :D
@MC Winkel: Obershizzlemydizzle.

Mone sprach und siegte am 30.03.10 um 15:49 Reply to this comment

danke für das rezept :) ! klingt super.

rebhuhn sprach und siegte am 30.03.10 um 21:37 Reply to this comment

Ach Gott! ALLES GUTE NACHTRÄGLICH!!!!

Ich hab morgen. Allein. Ganz allein.

Johanna sprach und siegte am 30.03.10 um 22:13 Reply to this comment

Naja muss ich dir recht geben, waren schon ganz wilde Zeiten. Aber damals war es auch noch kein Problem irgendwo herein zu kommen. Beim Alkoholkauf hat auch noch niemand nach deinem Alter gefragt. Die Zeiten sind einfach härter geworden. Daher wünschte ich mir heute auch keine 17 mehr zurück.
Das Geld ist auch so eine Sache. ;)

frozenbubble sprach und siegte am 31.03.10 um 08:27 Reply to this comment

Dann von mir auch noch die herzlichsten Glückwünsche! :)

stiller sprach und siegte am 31.03.10 um 12:56 Reply to this comment

@rebhuhn: Gerne doch. Kannst ja mal berichten, wie es dir so gemundet hat.
@Johanna: Danke! ^^ Allein bist du doch gar nicht. Web 2.0, Fr. Sez. ;)
@frozenbubble: Also ich lebe ganz gut mit 17 – ob vor oder in 10 Jahren. ^^
@stiller: Thank you. :)

Mone sprach und siegte am 31.03.10 um 14:59 Reply to this comment

Ein Traumkörper! Lecker! Hej, ich darf das sagen :)

ChliiTierChnübler sprach und siegte am 08.04.10 um 02:22 Reply to this comment

@ChliiTierChnübler: “Traumkörper” ist Definitionssache! Deinen Körper finde ich nämlich auch seeeehr lecker… ^^

Mone sprach und siegte am 08.04.10 um 09:10 Reply to this comment

jetzt gehts aber los hier was? :)

Babel sprach und siegte am 08.04.10 um 09:16 Reply to this comment

Meine Meinung dazu ist...