Kleiner Tipp zum Donnerstag. So mache ich das mit dem Schlüssel beim Joggen. Sehr praktisch und nicht störend. Besonders, wenn man keine “festen” Taschen hat.

Und die Schuhe sind so sauber, weil ich nur bei Regen joggen gehe. Bei gutem Regen. Und weil ich die Schokoladenseite des Schuhs fotografiert habe. Bevor jetzt hier einer Fragen stellt.


Subscribe to comments Kommentar | Trackback |
Post Tags:

In der Zeitachse schmökern:


Kommentare ( 6 )

joggen ihh

Basti sprach und siegte am 11.09.08 um 19:58 Reply to this comment

@Basti Denk ich auch immer.

Mone sprach und siegte am 11.09.08 um 20:00 Reply to this comment

als ob diese schuhe schon mal waldboden berührt haben. oder asphalt. liebe frau mone, wem wollen sie das denn erzählen? ;)

ich mache das so: schlüssel in der einen, mp3-player in der anderen hand.

der.grob sprach und siegte am 11.09.08 um 20:08 Reply to this comment

@der.grob Wirklich, Hr. Grob, wirklich! Diese Schuhe haben schon oft Asphalt berührt. Weiß auch nicht, warum sie auf dem Bild so pikobello aussehen (hab sie aber auch erst 3/4 Jahr)! Vielleicht auch, weil ich noch nie bei schlechtem Wetter joggen war. Dann doch lieber Schwimmbad. :D (Und Waldboden gibt’s bei mir nicht. Nur Feldwege.)

Mone sprach und siegte am 11.09.08 um 21:17 Reply to this comment

Nur wenn der Matsch bis hoch an die Knie spritzt macht das Joggen richtig Spaß!

diePalanka sprach und siegte am 11.09.08 um 23:38 Reply to this comment

@diePalanka Ach, ich bin ein bisschen wetterempfindlich!

Mone sprach und siegte am 12.09.08 um 09:55 Reply to this comment

Meine Meinung dazu ist...