Ich musste ganz fürchterlich weinen. Vorletzte Weihnachten. Im Höhepunkt der ersten Staffel “O.C., California” musste Ryan Newport Beach verlassen (Hintergrund: seine Ex-Freundin erwartete ein Kind von ihm) und sein Stiefbruder Seth segelte deswegen davon (Hintergrund: pubertierendes Verhalten). Das Ganze wird durch das “Hallelujah” von Jeff Buckley unterstützt.
Meine Schwester weinte nicht. Dabei war Weihnachten, sie war auf Besuch da und wir hatten endlich mal wieder Zeit für uns (und wir haben die erste Staffel in drei Tagen durchgeguckt). Danach habe ich sie beschuldigt, dass sie mit einem solchen “ich-weine-nicht bei-diesem-Kinderkram”-Verhalten kein echter “O.C., California”-Fan werden könnte (nie, NIE!).

Da wieder Weihnachten wird, erinnere ich mich an diesen dramatischen Familienvorfall.

Dieses Jahr wird Weihnachten ohne Geschenke zelebriert.
Ich freue mich, weil ich mir diesen Monat schon das beste Geschenk gemacht habe.

* Oder, oder? Los Fans, outet euch!


Subscribe to comments Kommentar | Trackback |
Post Tags:

In der Zeitachse schmökern:


Kommentare ( 11 )

Wie konnten sie nur Marissa sterben lassen! War ja klar, dass die Einschaltquoten dann in den Keller gehen. Und nein, ich habe nicht geheult. Ich kann bei Serien/ Filmen einfach nicht weinen. Ich bin wohl ein Eisklotz. Was im Sommer allerdings ganz praktisch ist. :-D

diePalanka sprach und siegte am 17.12.08 um 15:24 Reply to this comment

ich hab die serie nicht gesehn und kann die tragik dieser bestimmten szene daher nicht beurteilen.
aber ich bin ein angel- und buffy-fan, wie ich bei aristokitten schon gestanden habe.
und allein in der ersten folge bei angel, als doyle sich opferte, habe ich gar bitterlich geweint. *schniefts* :’(

oasenhoheit sprach und siegte am 17.12.08 um 19:04 Reply to this comment

NA TOLL MONE

Ein gutes Jahr ist es her…da lief der absolut letzte Teil von O.C. (auch wenn mir die 4.Staffel nicht mehr so gut gefallen hat -> Marissa hätte eben nicht sterben dürfen) und beendete bei mir mit einem letzten Schluchzen eine Sucht, der ich fast nur mit Therapie entkommen wäre.
Zuvor hab ich mir in der Staffelpause alle 3 von Anfang an “reingezogen”! (da geht schon mal nen Tag einfach so flöten vorm TV) ;)
Bei der Erinnerung an Ryan, Marissa & na klar diese endgeile Musik wie “Hallelujah” hielt ich es nicht länger aus ->musste gleichmal wieder reinschaun…und da ist es wieder das Gefühl nicht abschalten zu können!!!

Wenn Weihnachten ins Wasser fällt weil meine Family vergeblich auf mich wartet, derweil ich die Feiertage zusehe wie Marissa ins nächste Dilemma stolpert bist DU Schuld!!!
So nu weißt es! :D (mhh…Ich glaub die erste Staffel könnt ich schaffen an den Weihnachtsfeiertagen)^^

Paule sprach und siegte am 17.12.08 um 22:52 Reply to this comment

@diePalanka: Du Eisklotz, du! Da muss ich wohl mal mit ‘nem Meißel kommen, wa?! :D
@oasenhoheit: Ach, evtl. gefällt Ihnen dann auch O.C.. Versuchen Sie es doch mal! ^^
@Paule: Uh, die 3. und 4. Staffel habe ich nur teilweise gesehen, denn nachdem Marissa weg war, fand ich’s blöd. Ich bin auch immer so ein “Junkie”. Sobald man die Serie mal wieder anfängt.. ohoh! :D

Und trotzdem… es tut mir leid! Serien haben manchmal mehr macht über uns als… als alles andere! Haha! ;)

Mone sprach und siegte am 18.12.08 um 14:42 Reply to this comment

Da ja O.C. Scrubs (die guten Staffeln) vom Sendeplatz (der mir übrigens sehr gefiel) verdrängt hatte, hat O.C. ganz, ganz schlechte Karten bei mir.

Naja, musste mir dann mal zwei Folgen nacheinander (!) anschauen. War gar nicht soooo schlecht, aber Mädchenkram halt. ;)

DerRobert sprach und siegte am 22.12.08 um 09:05 Reply to this comment

@DerRobert: “Gar nicht soooo schlecht”? So so… langsam kommt die feminine Seite zum Vorschein! ^^

Mone sprach und siegte am 23.12.08 um 12:43 Reply to this comment

Outing!!
Ich stehe auf O.C.! Und nicht nur weil Seth `nen iMac hat. ;-)

Applejünger sprach und siegte am 07.08.09 um 21:31 Reply to this comment

@Applejünger: Ja… nicht nur, weil Seth so süß ist! Oh, das war jetzt zu mädchenhaft! ^^
Aber… guter Geschmack! :D

Mone sprach und siegte am 08.08.09 um 20:56 Reply to this comment

Ich steh auch auf OC. Mir wurde gar schon gesagt, ich sei wie Seth. Well, wer weiß, ob das jetzt gut oder schlecht ist, wobei ich die Figur des Seth Cohen zu einer der besten Seriencharaktere aller Zeiten zähle. ;)
Die vierte Staffel find ich recht nett, ist wieder ein bisschen leichter, lockerer. Und Marissa hat ja irgendwann auch ein bisschen genervt, obwohl ich sie am Anfang wirklich mochte. :D

stiller sprach und siegte am 13.11.09 um 10:01 Reply to this comment

@stiller: Die dritte und vierte Staffel habe ich nie geschafft (nur so bissl im TV mitverfolgt) und traue mich auch nicht so richtig. Aber vielleicht fange ich doch mal mit der Dritten an… kriege gerade Lust darauf! Oh oh… :D

Mone sprach und siegte am 13.11.09 um 11:53 Reply to this comment

Hehe, und schon saß sie 10 Stunden vor Staffel 3… ;)

stiller sprach und siegte am 13.11.09 um 22:42 Reply to this comment

Meine Meinung dazu ist...