Blau, blau, blau blüht…

Was gibt es schöneres als Sportverletzungen (vorzuzeigen)?! Man gönnt sich ja sonst nichts … Hier der versprochene blaue Fleck. Ich garantiere Gefühle wie “bäh, iiihhh, pfui”. Viel Spaß:

Fast so schön wie ein Regenbogen

Scho(e)n blöd

Ich geb’s zu: Ist schon eine blöde Sache, wenn man für zwei Tage nicht auf seine Webpräsenz kommt, weil der Server von meinem Anbieter nicht tut. Aber was soll ich sagen… er ist KOSTENLOS und WERBEFREI. Ist das nicht ein Argument? Das ist ein Argument!

Schon ein blöde Sache, wenn der Server für zwei Tage nicht erreichbar ist, auch wenn er sonst kostenlos und werbefrei ist.

P.S. Dafür gibt’s in den nächsten Tagen ein schönes Bild von einem üblen, blauen Fleck. Na, wenn das nichts ist.
P.P.S. Die Überschrift ist top!

Gedachte Gedanken vom 2007-07-10

Krimi (ohne mich)

Kriminelle Veranlagung:

Krieg’ ich mal ein Schloß nicht auf, schau’ ich’s mir genauer an und hol’ anschließend eine Haarnadel heraus…

Und ich möchte jetzt keine zynischen Bemerkungen hören.
Wenn ich mit einem Bohrer anrücke und von Zylinder, 2.5 mm tiefes Loch und Schraubenzieher spreche, dann wird es Zeit sich Sorgen zu machen. Um euch. (Ha!, der war gut.)

Nicht, dass ich davon Ahnung hätte.
(Gerade noch mal die Kurve gekriegt.)

Unübertrieben

Ehrlich, ich fühle mich motiviert. Motiviert die Welt zu bewegen… ok, das war jetzt übertrieben. Definitiv. Aber motiviert war ich schon lange nicht mehr. Und es fühlt sich gut an. Es ist gut!

Freudige Nachrichten: Die Salzsäure ist keine wirkliche Salzsäure (wissenschaftlich bewiesen, in dem ich ein Stück Papier in die Flasche fallen ließ und nichts ist passiert).

Gedachte Gedanken vom 2007-07-09

Träume sind Schäume – angeblich

Ich bin ja so ein Träumer. Wenn ich mal schlafe, dann träume ich. Meistens. Eigentlich immer! Vorhin hab’ ich mich mal für eine Stunde auf’s Ohr gelegt. Und was kam dabei heraus?

Traum 1: Ich bin mit ein paar Kollegen unterwegs. Einer erzählt mir, dass er ein Geschenk für mich hat. Und was ist es? Einen Energieriegel (mit dem tollen Namen “Mone”), denn er extra für mich hergestellt bzw. produziert hat. Jede Woche werden zehn Stück davon angefertigt und auf den Markt gebracht. Geschmacksrichtung: Banane. Die Herstellung kostet 4-5 $.

Traum 2: Ich fahr’ mit dem Auto (das später zu einem Fahrrad wird) von einem Kollegen nach Hause. Überall sind lauter Hanf-Plantagen und ich wundere mich, warum die mir davor noch nicht aufgefallen sind. Jedenfalls werden plötzlich mehrere Leute darauf aufmerksam und man hat vor die Polizei zu verständigen. Ich denk’ mir so: “Oh, hoffentlich denkt man jetzt nicht, ich hab was damit zu tun, weil ich hier so herumsteh!”

Soll man sein Unterbewusstsein echt verstehen?
P.S. Ich find’s auch uninteressant, wenn Leute mir von ihren Träumen erzählen.

Error-Fantasie

Heutiger (Error Message-)Traum von mir:

So soll es sein...

Hier zu finden. Auch nicht schlecht:

Überhaupt

Ich geh’ jetzt schlafen. Hab’ keine Lust mehr. Nicht auf dich und überhaupt nicht auf mich.

Übermüdet.

Gedachte Gedanken vom 2007-07-02

 << 1 2 3 ... 46 47 48 49 50 51 52 53 >>